Am Tag der Offenen Tür am 08. Juni 2012 gab es die Möglichkeit, für Interessierte und Freunde des Hauses sich die Räumlichkeiten anzusehen und die Mitarbeiter/-innen sowie die Angebote des Hauses kennenzulernen. Das Caritas Jahresthema  „Armut macht krank“  wurde  am Vormittag sehr intensiv in Kleingruppen diskutiert. Dabei waren Vertreter/-innen aus Politik, Stadt, Schule, Sozialer Arbeit und vom Caritasverband zu Gast im Jugendhaus Erfurter Brücke. Der Nachmittag wurde durch die AG Darstellen und Gestalten der Regelschule 7 „Ulrich-von-Hutten-Schule“ bereichert. Am Abend gab es im Hof der Erfurter Brücke musikalische Unterhaltung durch die Band „Pale Faces“.

 

Zusätzliche Informationen