ESF-„Abschiedsveranstaltung“ der Kompetenzagentur Erfurt am 10.12.2013 in den Räumen der St. Wigbert/Crucis-Gemeinde

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat seit 2007 die Kompetenzagenturen unter dem Dach der Initiative JUGEND STÄRKEN aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert, um jungen Frauen und Männern dabei zu helfen, ihren Weg in Beruf und Gesellschaft zu finden.

Mit dem erwarteten Ende der Förderung zum 31.12.2013 wollten wir uns als Team der Erfurter Kompetenzagentur und vom Jugendhaus Erfurter Brücke all denjenigen, die zum Gelingen des Programms beigetragen haben, mit einer Abschlussveranstaltung danken und präsentierten die Wirkung unserer Arbeit der letzten sieben Jahre in Form einer Powerpointpräsentation mit anschließender Ausstellung zur plastischen Darstellung der Fallzahlen. Abgerundet wurde unsere Veranstaltung mit kleinen Snacks aus Europa.

Was wir erlebten, war ein schöner und auch ergreifender Nachmittag mit vielen unserer Kooperationspartner/-innen, Netzwerkpartner/-innen, Klient/-innen, ehemaligen Kolleg/-innen und Praktikant/-innen. Mit der kurzfristigen Ankündigung, dass aus dem ESF noch Restmittel für weitere sechs Monate bis zum 30.06.2014 zur Verfügung stehen, bietet sich uns die Chance, auch 2014 als feste Größe im Übergangssystem weiter arbeiten zu können und als zuverlässiger Kooperationspartner im Netzwerk zur Verfügung zu stehen.

 

Panorama

 Blick ins Publikum

Zusätzliche Informationen